Leistungsspektrum Großtiere

Einzeltierbetreuung:

  • Notfallversorgung (24 h-Bereitschaft auch an Sonn- und Feiertagen)
  • Geburtshilfe (Lagekorrekturen, Gebährmutterverdrehungen, Kaiserschnitte)
  • Euterkrankheiten (Diagnose, Therapie)
  • Hauterkrankungen (Parasiten, Flechte)
  • Endoskopien (Laparatomien, Labmagenverlagerungen, Melkbarkeitsstörungen)
  • Klauenbehandlungen incl. Klauenchirurgie
  • Amputationen (Klauen, Schwanz)
  • Zitzenverletzungen incl. Zitzenchirurgie und Zitzenendoskopien
  • Infektionskrankheiten (Diagnose, Therapie)
  • Stoffwechselerkrankungen (Diagnose, Therapie)
  • Mangelerkrankungen (Diagnose, Therapie)
  • Infusionstherapien (Bolusinfusion, Dauertropf)
  • Eigenes  Sofortlabor
    • Milchproben (bakterieller Erregernachweis, Hefenachweis, Algennachweis, Resistenstest)
    • Kotuntersuchungen (parasitologischer, bakterieller, virologischer Erregernachweis)
    • Blutuntersuchungen (Mineralstoffe wie Calcium und Phosphor, Enzyme wie Leberenzyme und Muskelenzyme, Ketonkörper)
    • Urinuntersuchungen (Ketonkörper, Hormone, Entzündungszellen)
  • Operationen (Nabelbrüche, Darmverschlingungen, Blinddarmaufgasungen, Pansenfisteln, Abszessspaltungen, Tumorentfernungen)
  • Zyklusbestimmungen
  • Trächtigkeitsuntersuchungen

 

Bestandsbetreuung: 

  • Fruchtbarkeitservice incl. Untersuchungen per Ultraschall
    • Gebährmutterkontrollen
    • Eierstockskontrollen
    • Trächtigkeitsuntersuchungen
  •   Computergestützte Auswertung der Betriebs- und LKV-Daten
  • Optimierung der Betriebskennzahlen
  • Eutererkrankungen/Zellzahlsanierungen
  • Durchführung staatlicher Sanierungs- und Bekämpfungsprogramme
  • Erarbeiten betriebsspezifischer Sanierungsprogramme
  • Haltungsberatungen  incl. Fehleranalysen und Verbesserungsvorschlägen
  • Unabhängige Fütterungsberatungen incl.  Rationsberechnungen und Erfolgsüberwachungen
  • Stallklimaberatungen und Stallbauberatung
  • Betriebsspezifische Impfpläne und Prophylaxepläne  (Rindergrippe, Trichophytie)
  • Anwendung und Entwicklung stallspezifischer Impfstoffe
  • Erinnerung der Impftermine (Recall-System)
  • Organisation von Fortbildungen für Landwirte
  • Tierärztliche Hausapotheke

 

Zusatzbezeichnung: 

„Tierärztliche Bestandsbetreuung und Qualitätssicherung im Erzeugerbetrieb Rind“

 

Mitglied im:

  • Bundesverband praktizierender Tierärzte (BPT)
  • Integrierte Tierärztliche Bestandsbetreuung  Rind (ITB-Rind)
  • Arbeitskreis Melkroboterbetriebe

 

Betreuungstierarzt  der  Osnabrücker Herdbuchgesellschaft (OHG)

Wir sind für Sie da

Arbeitszeiten:
08.00 - 19.00 Uhr

Notdienst:
19.00 - 08.00 Uhr

Tel.: 0 54 61 – 88 66 93

foto_04.jpg